Sample image

Roboter-Schweißtechnik

Seit Mitte 2016 wird die Fertigung von Verteilern, Pufferspeichern und Rohrkomponenten Stück um Stück auf Roboterhandling und -schweißtechnik umgestellt. Damit erreichen wir nochmals einen Zuwachs an Qualität, indem auch menschliche Fehlereinflüsse immer mehr ausgeschaltet werden. Die Zeiten von "Hauptsache es hält und ist dicht" sind vorbei ...

maatzentrale

Auf PC und als App: "MaatZentrale"

Unsere stationäre und mobile Anwendung rund um die Heizzentrale mit Verteiler- und Pufferspeichergenerator, Passstückrechner, Lei(s)tungsrechner und Tabellenwerten unterstützt Sie bei Planung, Kalkulation oder vor Ort – ohne Registrierung oder langwierige Eingaben von Projekt- oder Beteiligtendaten

Android - Google Playstore
Apple iOS - Apple iTunes Store

sms service

SMS Services

Unsere Kunden bzw. Projektleiter und Obermonteure werden je nach Umstand per Email oder SMS über ihren Auftragsstatus auf dem Laufenden gehalten. Infos gehen raus bei Fertigungsbeginn (weil erst ab dann keine Änderungen mehr möglich sind), bei Verladung sowie Ankunft auf der Baustelle.

Iso9001 nicht aktuell

DIN ISO 9001

Als erstes Unternehmen im Bereich Verteiler-­ und Behälterbau wurden wir 2013 nach DIN ISO 9001:2008 zertifiziert. Das bedeutet, daß unsere Qualität bzw. unsere Maßnahmen, mit der wir unsere Qualität sicherstellen, auch kritischsten Blicken standhielt. Wir hatten diese Herausforderung seinerzeit trotz allen "Papiertigers" gerne angenommen ...

 

Sample image

Roboter-Schweißtechnik

Seit Mitte 2016 wird die Fertigung von Verteilern, Pufferspeichern und Rohrkomponenten Stück um Stück auf Roboterhandling und -schweißtechnik umgestellt. Damit erreichen wir nochmals einen Zuwachs an Qualität, indem auch menschliche Fehlereinflüsse immer mehr ausgeschaltet werden. Die Zeiten von "Hauptsache es hält und ist dicht" sind vorbei ...

 

Welchen Vorteil haben Sie durch unsere Roboterschweißtechnik?

Die Ansprüche an die Schweißtechnik haben sich seit den sechziger Jahren erheblich entwickelt. Während die Devise früher "Hauptsache es hält und ist dicht" lautete, "schleichen" heute Heerscharen von Bau- und Schweißsachverständigen über deutsche Baustellen. Auf der Suche nach "Einsparpotential". Auf der Suche nach Minderungsansprüchen. Am Ende "einigt" man sich meistens ...

Beste Optik mit inneren Werten
Roboterschweißtechnik bedeutet wiederholungsgenaues Schweißen. Es werden nicht nur einmal ermittelte Schweißparameter zuverlässig immer wieder angewandt, sondern vor allem Winkelstellung des Brenners sowie die Schweißgeschwindigkeiet bleiben stets gleich. Das Ergebnis sind ebenmäßige und glatte Nähte - Silikonnähte aus Stahl.

Menschliche Fehler weitgehend ausgeschlossen
Menschliche Fehlereinflüsse sind weitestgehend ausgeschlossen, keine Montags- oder Freitagsnähte. Und dies zu wirtschaftlichen Bedingungen, unten denen Sie der Einsatz dieser fortschrittlichen Technik keinen Cent mehr kostet

Normgerechte Schweißnähte - und keine Diskussionen
Sie und Ihr Kunde erhalten damit ein Produkt, das nciht nur alle denkbaren schweißtechnischen Vorgaben aktueller Normung hzu erfüllen in der Lage ist, sondern damit auch alles Diskussionen über die Notwendigkeit bzw. Anwendbarkeit bestimmter schweißtechnischer Normen entbehrlich macht. Sie sind einfach auf der sicheren Seite.

Keine Minderungsansprüche aus Schweißtechnik
Ihrem Kunden nehmen Sie damit zudem die Möglichkeit, auf der Suche nach Kürzungsansprüchen im Bereich der Schweißtechnik fündig zu werden. In jüngerer Vergangenheit häufen sich Berichte, denen zufolge vom Bauherren beauftragte Schweißfachleute bzw. -ingenieure zu Kontrollzwecken auf Baustellen geschickt werden - meist mit dem Ergebnis, dass man sich auf Kürzungen im zweistelligen Prozentbereich "einigt".