Sample image

Roboter-Schweißtechnik

Seit Mitte 2016 wird die Fertigung von Verteilern, Pufferspeichern und Rohrkomponenten Stück um Stück auf Roboterhandling und -schweißtechnik umgestellt. Damit erreichen wir nochmals einen Zuwachs an Qualität, indem auch menschliche Fehlereinflüsse immer mehr ausgeschaltet werden. Die Zeiten von "Hauptsache es hält und ist dicht" sind vorbei ...

maatzentrale

Auf PC und als App: "MaatZentrale"

Unsere stationäre und mobile Anwendung rund um die Heizzentrale mit Verteiler- und Pufferspeichergenerator, Passstückrechner, Lei(s)tungsrechner und Tabellenwerten unterstützt Sie bei Planung, Kalkulation oder vor Ort – ohne Registrierung oder langwierige Eingaben von Projekt- oder Beteiligtendaten

Android - Google Playstore
Apple iOS - Apple iTunes Store

sms service

SMS Services

Unsere Kunden bzw. Projektleiter und Obermonteure werden je nach Umstand per Email oder SMS über ihren Auftragsstatus auf dem Laufenden gehalten. Infos gehen raus bei Fertigungsbeginn (weil erst ab dann keine Änderungen mehr möglich sind), bei Verladung sowie Ankunft auf der Baustelle.

Iso9001 nicht aktuell

DIN ISO 9001

Als erstes Unternehmen im Bereich Verteiler-­ und Behälterbau wurden wir 2013 nach DIN ISO 9001:2008 zertifiziert. Das bedeutet, daß unsere Qualität bzw. unsere Maßnahmen, mit der wir unsere Qualität sicherstellen, auch kritischsten Blicken standhielt. Wir hatten diese Herausforderung seinerzeit trotz allen "Papiertigers" gerne angenommen ...

 

Produkte Ihre Herausforderungen - unsere Produktlösungen

Alle Produkte werden exakt nach Ihren Maßvorgaben - oder durch Sie freigebenenen Vorschläge - als Einzelstück gefertigt. Lediglich kleine Standardweichen oder Luftgefäße sind im Standard erhältlich, können aber auch nach Maßvorgabe hergestellt werden. Alle Produkte werden aus Qualitätsstählen bzw. nichtrostenden Stählen unterschiedlicher Güten nach aktuellem Stand der Technik hergestellt.

 

Hier eine etwas detailliertere Übersicht über unsere Produktpalette (folgen Sie den Links zu den Hauptartikeln):

  • Rundrohrverteiler fertigen wir je nach Ausgangs­ material bis zu einem Durchmesser von 1.000 mm sowie Längen bis zu 12.000 mm und in Druckstufen von PN 6 bis PN 40. Als Trinkwasserverteiler werden sie der aktuellen Trinkwasserverordnung entsprechend generell totzonenfrei aus 1.4571 hergestellt.
  • Kompaktverteiler fertigen wir standardmäßig aus Rechteckrohr und U­Profil bis 500/500 bzw. 500/530 mm. Sie stehen sowohl als thermisch verbundene wie thermisch getrennte Kompaktverteiler zur Verfügung. Weitere Abmessungen auf Nachfrage.
  • Doppelrundrohr-Kompaktverteiler als Verbindung der Vorteile von Kompaktverteilern (Vor­ und Rückläufe nebeneinander in einer Flucht) sowie Rundrohrverteilern (Druckhaltung bei Wandstärkenoptimierung sowie strömungsmechanische Vorteile) in vorgenannten Größen. Diese Verteilerart weist häufig deutlich geringere Gewichte und Kosten auf und hat besonders im Kältebereich und hohen Förderhöhen/Drücken extreme Vorteile. Näheres hierzu in Prospekt Rundrohr­ verteiler.
  • Hydraulische Weichen der Typen I, II und III als Standardweichen, Einsatz je nach Anzahl der anzuschließenden Wärmeerzeuger. Die hydraulischen Weichen sind als Standardweichen in runder Ausführung bis zu einem Durchmesser von 500 mm sowie in eckiger Ausführung bis zu 300/300 mm üblich/erhältlich.
  • Pufferspeicher (auch als hydraulische Weichen) mit Volumina von 500 l bis 40.000 l (3 bar) bei Durchmessern von 500 mm bis 2.400 mm und Wanddicken bis 10 mm. Der Schwerpunkt liegt bei Speichern mit Volumina zwischen 1.000 und 10.000 l. Die Pufferspeicher sind mit und ohne Wärmetauscherschlangen sowie externen Wärmetauschern erhältlich.
  • Verteilerweichen (auch Strömweichen genannt) haben, wir der Name vermuten lässt, eine Weichen­ sowie Verteilfunktion. Sie ersetzen den traditionellen und oft aus räumlichen Gründen vorzuziehenden Linearverteiler vollständig. Verteilerweichen können bauartbedingt mehrere Temperaturzonen aufweisen. Die Verteiler­ anschlüsse werden radial oder tangential um den Behälter herum platziert, je nach erforderlicher Temperaturnotwendigkeit auf entsprechend unter­ schiedlichen Ebenen. Besonders gestaltete Trenn­ bleche, Einläufe und Diffusoren sorgen dabei für eine hydraulisch einwandfrei Funktion.
  • Das Behälterprogramm wird abgerundet durch Luftgefäße und Sondergefäße.
  • Verteileraufbauten werden mit einer selbst ent­ wickelten Software nach Vorgabe der kundenseitig geplanten Armaturen sowie Raumhöhe vorbereitet und nach Freigabe umgesetzt. Alle Nähte sind standard­ mäßig durchgeschweißt. Eine professionelle Beschriftung und Verpackung der einzelnen Flanschen­ paßstücke macht Ihnen die Zuordnung vor Ort leicht. Gern übernehmen wir auch die Komplettmontage, wahlweise mit durch Sie beigestellte oder durch uns beschaffte Armaturen.http://newsite.hrnetzwerk.de/index.php/184-qualitaetszertifizierung-iso-9001